Kernbohrungen








Kernbohrungen können in Beton und Mauerwerk mit Durchmessern zwischen 14 und 450 mm durchgeführt werden. Dabei sind die Bohrtiefen individuell auf die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten und Anforderungen einstellbar - vertikal, horizontal oder schräg. Mit eigenen, modernen Bohrgeräten sind auch schwer zugängliche Stellen gut zu erreichen.